jtberlin

  Startseite
    Fiji Islands
    Neuseeland Sued
    Neuseeland Nord
    Liechtenstein
    Brüssel
    Berlin
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

Webnews



http://myblog.de/jtberlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Donnerstag, 12. Mai 2007

Monique, ich weiß, dass ich mich in letzter Zeit recht rar gemacht habe. Gesundheitlich geht’s ja jetzt wieder bergauf. Und ansonsten raubt mir ein wenig die Vorbereitung meiner Abschlussarbeit (Thesis) fürs Studium den Nerv. Aber du bist nicht die Einzige, die sich über zu wenig Aufmerksamkeit beschwert. Dicken Kuss. Denke an Dich.
12.5.07 22:34


Sonntag, 13. Mai 2007

Erster Besuch aus Brüssel verirrte sich nach Liechtenstein. Carina war auf einer Studienreise in Südtirol und hauste auf dem Rückweg in Feldkirch. Ich packte sie beim Schopfe (die Gelegenheit) und zeigte ihr meine kleine grosse Welt zwischen den Bergspalten der Schweiz und Österreichs. Am meisten war sie wohl vom fürstlichen Preis der Pizza fasziniert.
13.5.07 20:35


Dienstag, 15. Mai 2007

Habe ich von meinem Namensvetter Daniel Tuffin aus Australien erzählt? Damals in meinem Blog in Brüssel? Kennengelernt im Skype. Ich hatte es satt - neben Mama, Papa und Schwesterlein - die einzige Namensträgerin in Deutschland zu sein. Im Skype jedoch tummeln sich viele viele Leute, die sich mit dem Namen Tuffin schmücken, vor allem aus UK, AUS, NZ. Daniel war der einzige, mit dem ich nicht nur Namen sondern auch das Alter teile. Lange Rede bla bla...

...Nun schrieb mir sein Vater, Garry Tuffin, der sich down under mit der Tuffin Historie befasst. Richtig spannend: seine Großmutter erzählte ihm, dass der Onkel seines Großvaters früher in der preußischen Kavallerie gedient hatte und wahrscheinlich aus Belgien oder Frankreich stammte. Ich hoffe, nicht aus Belgien. Auch ich verbreite die Tatsache, eine kleine Französin zu sein. Eigentlich ist jetzt der richtige Zeitpunkt, den eigenen Ursprung richtig zu hinterfragen und zu erforschen.
15.5.07 23:54


Sonntag, 20. Mai 2007

Den 28. Geburtstag habe ich mal vor einer anderen Kulisse verbracht: am Schloss am Wörthersee in Kärnten (für alle Berliner: es liegt in Österreich). Vielen Dank an alle, die mich mit Glückwünschen bedacht haben!!! Habe euch beim Sonnenbaden, Motorbootfahren und Segeln in meine Gedanken mit eingeschlossen (zumal ja daheim in Liechtenstein der Himmel Rotz und Wasser heulte, weil ich nicht da war). Bilanz des Kurzurlaubs: die Italienbräune ist dahin - dafür durch ein vornehmes zartbitterschokoladenbraun ersetzt; gut erholt blick ich drein.

Das war vorerst meine letzte grosse Erholung am Stück. Ab nächste Woche fange ich mit meiner Thesis (Abschlussarbeit für's Studium). Die nächste grosse Erholungsphase ist jedoch in Sicht: 1 Tag nach Präsentation meiner Thesis düse ich für 3 Monate nach Neuseeland. Gebucht, bezahlt und Sitzplatz im Flieger stehen fest; und Sachen sind ja auch schon seit 2 Monaten gepackt.
21.5.07 06:41


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung