jtberlin

  Startseite
    Fiji Islands
    Neuseeland Sued
    Neuseeland Nord
    Liechtenstein
    Brüssel
    Berlin
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

Webnews



http://myblog.de/jtberlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Freitag, 5. Oktober 2007

Ich & meine Thesis sind fix & fertig...
Jetzt halte ich meine 72-seitige Thesis in den Händen. Aber im Kopf ist noch nicht angekommen, dass es endlich vorbei ist. Studium zu Ende. Das Leben kann wieder beginnen. Aber was ist der Sinn des Lebens, wenn nicht lernen? Um die neue grosse tiefe dunkle Lücke in meinem Leben zu füllen, habe ich mir jeden Abend stets ein Programm auferlegt. Ausserdem winkt ja zur Belohnung noch die Neuseelandreise (nur noch 55 Tage...)

Heute ist Vorstandssitzung in meinem Nichtraucherverein. Das einzig andere zahlende Mitglied Kaufi und ich werden mal schauen, wie wir nachträglich die Statuten umschreiben können, damit einer schnellen Auflösung des Vereins nix im Wege steht. Haben festgestellt, dass eine Geldstrafe kein Hindernis ist, nicht zu rauchen. Meistens hält man doch aus dem Affekt oder anderer widriger Umstände, ab und zu und gern auch mal öfter den Glimmstängel in der Hand.
5.10.07 18:06


Sonntag, 7. Oktober 2007

Der Reiz des Verbotenen...
Nun ist der Nichtraucherverein im allerseitigen Einvernehmen aufgelöst worden, da uns Strafen nicht davon abhielten, zu rauchen. Nun, wo alles wieder legal ist und nicht bestraft wird, hat der Zauber für mich aufgehört. Ich rauche nicht mehr!!! Das Geld werden wir in Prosecco investieren. Schmeckt ja auch viel besser und prickelt so schön im...
7.10.07 21:44


Dienstag, 9. Oktober 2007

Weihnachten wird am 24.10. gefeiert...
Schwesterherz, wenn du mich in 2 Wochen besuchen kommst, kannst du mir bitte die Weihnachtsgeschenke gleich mitbringen. Ich habe beschlossen, dass wir uns am Mittwoch, den 24.10. bescheren. Bis dahin werde ich auch alles schön geschmückt haben. Neben dem Kürbis im Garten werde ich das Lametta in den Apfelbaum hängen.

Dann werde ich im November noch mal mit Claudia und Thomas Weihnachten feiern, damit ich auf meinem Neuseelandtrip nicht das Gefühl habe, etwas zu verpassen, wenn ich dort ganz allein den 24.12. verbringen werde! Den beiden muss ich es jetzt nur noch beibringen, dass wir bereits Anfang November den 1. Advent feiern! Mit Prosecco, versteht sich!
9.10.07 21:48


Sonntag, 14. Oktober 2007

Ein Sonntag im Herbst, wie er im Buche steht...
Nachdem ich mir gestern Abend den Kopf mit Quittensaft zugedröhnt habe, erwachte ich heute - statt mit nem Kater - mit rosaroten Bäckchen und den Drang, einen Berg zu erklimmern. Na gut, so schlimm war es jetzt nicht, aber ein 3-stündiger Spaziergang zum Wildschloss lag drin. Belohnt wurde ich anschliessend mit Tiroler Knödel, Sauerkraut, Kassler & Speck. Doch das war noch nicht genug des Guten. Nachdem Fredi und ich uns bei einem Cafe im Städtle von der Sonne bauchpinseln liessen, düsten Jule und ich nach St Margarethen ins Thermalbad. Dort schwammen und saunierten wir, verwöhnten unsere Körper mit Quellwasser und die Gesichter mit Gesichtsmasken. Es war auch bitternötig.
14.10.07 23:49


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung