jtberlin

  Startseite
    Fiji Islands
    Neuseeland Sued
    Neuseeland Nord
    Liechtenstein
    Brüssel
    Berlin
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

Webnews



http://myblog.de/jtberlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mittwoch, 31. Oktober 2007

Die Seele aus dem Leib getanzt...
Zur Belohnung, dass heut mein letzter Arbeitstag war, gönnte ich mir einen Auftritt bei der Schlagerparty im B'eat. Endlich konnte ich wieder meinen angestaubten Jeansoverall aus dem Schrank holen und ausführen. Vom ersten bis zum letzten Lied habe ich gesungen und getanzt. Danke, Jule, dass du durchgehalten hast!!! Aber mit etwas Bier ging's doch.
1.11.07 22:51


Dienstag, 6. November 2007

Probepacken für das andere Ende der Welt...
Ist gar nicht so einfach, Sachen und Zeugs für 3 Monate in 2 kleine Rucksäckchen zu stopfen. Vor allem für all die Dinge, die ich vorhabe (trampen, segeln, mit Delfinen und Robben schwimmen, mit Pinguinen kuscheln und auf Walrücken reiten...). Erste Unterkünfte in Auckland und für Fiji-Island sind gebucht. Nun darf sich die Kreditkarte aber noch 3 Wochen ausruhen! Bleibt aber immer noch das Problem mit dem Packen. Verdammt, auf der Nordinsel wird mir die tropische Sonne meine Haut in ein leichtes Vollmilchschokoladenbraun tünchen...und auf der Südinsel wehen einem antarktische Winde um Ohren und Hüfte. Also dürfen Bikini und Thermounterwäsche nicht fehlen. Dafür lasse ich die Jeans hier. Hab schliesslich 3 Monate Auszeit von (fast) jeglicher Zivilisation. Aber auf mein feuchtes Klopapier verzichte ich nicht. Zur Not und hinter den 7 Hügeln in Mittelerde bei Sauron und Gollum, wird es auch mal für Gesicht und Füsse herhalten müssen.
6.11.07 22:45


Dienstag, 6. November 2007

Moment bitte, noch bin ich nicht weg. Noch 3 Wochen und 3 Tage Geduld, dann darf der Freudentaumel über meine Abkömmlichkeit beginnen!
6.11.07 23:03


Freitag, 9. November 2007

Wellnessen bis der Arzt kommt...
So, bevor mir jetzt 3 Monate auf unbequemsten Betten bzw. Nachtlagern bevorstehen, gibt es nochmal 1 Woche Verwöhnprogramm mit Gurken- und Schlammmasken fürs Gesicht und Shiatsu-Massagen für die Füsse. In der Saunalandschaft werde ich alles tun, um mir die Lernfalten der letzten 3 Jahre aus Po und Gesicht zu schwitzen. Hoffe, man erkennt mich in 1 Woche wieder...
9.11.07 12:43


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung