jtberlin

  Startseite
    Fiji Islands
    Neuseeland Sued
    Neuseeland Nord
    Liechtenstein
    Brüssel
    Berlin
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

Webnews



http://myblog.de/jtberlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





16. - 17. Januar 2008

Pinguine, Delfine & Co...
Raus aus dem Fjordland und ab an die Südküste. Strahlendes Wetter und ein Strand schöner als der andere. In Curio Bay konnte man morgens sogar die Delfine vom Balkon der Herberge (Dolphin Lodge) aus beobachten, wie sie mit den Wellen spielten und auf sie ritten.

Bei Cannibal Bay schlugen wir unsere Zelte auf und ein Loch in die Erde, um dort endlich einen Hangi zu machen. (Auf den beiden Trips auf der Nordinsel fielen die Hangis immer ins Regenwasser). Das bedeutet, es wird ein Feuer gemacht, Steine reingelegt und dann das Essen in Alufolie hineingelegt, mit Handtüchern und Erde zugedeckt und sich 2 Stunden in Geduld geübt. Das fertige Mahl war megalecker.

Bei einem Spaziergang am langen, einsamen, touristenfreien Strand konnte man sich an die rumliegenden stinkefaulen Seelöwen sattsehen. In einer anderen Bucht wiederum residierten die sehr seltenen (Yellow-Eyed) Pinguine.
26.1.08 05:51
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung